Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

SC Bregenz bangt um Tormann Hehle

SC Bregenz bangt vor dem Frühjahrsstart um Tormann Dominic Hehle.
SC Bregenz bangt vor dem Frühjahrsstart um Tormann Dominic Hehle. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Bregenz. Hiobsbotschaft aus dem Lager von SC Bregenz. Tormann und Neuzugang Dominic Hehle (20) erlitt einen Kapseleinriss am Finger und muss drei Wochen lang einen Gips tragen.
Best of SC Bregenz Goalie Dominic Hehle von Luggi Knobel

Riesenpech für Dominic Hehle. Der erst 20-jährige Schlussmann und Neuzugang von SC Bregenz zog sich im Training einen Kapseleinriss am Finger zu und wird beim Frühjahrsstart am 23. März, 15.30 Uhr, gegen den Tabellenführer FC Liefering fehlen. Drei Wochen lang muss er an der Hand einen Gips tragen. Damit wird aus dem RLW-Debüt zum Frühjahrsauftakt für Hehle wohl nichts, Youngster Benedikt Simma (17) hütet in Salzburg höchstwahrscheinlich das SCB-Tor.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • SC Bregenz bangt um Tormann Hehle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen