Satteinser Baustelle auf der Bundesstraße

Satteins - In Satteins kommt es voraussichtlich bis Mai zu einer Verkehrsbehinderung. VOL Live sprach mit Ing. Michael Egger, Bauleiter.
Umleitung in Satteins
Verkehrsbehinderung wegen Baustelle

Voraussichtlich noch bis Ende Mai ist die L 54 Jagdbergstraße in Satteins gesperrt. „Wir mussten die Pfudidetschbachbrücke und die Kirchbachbrücke nach einer Prüfung abreißen. Sie werden nun neu aufgebaut“, so Ingenieur Michael Egger, Bauleiter. „Auch haben wir vorgesehen, dass es einen Gehweg geben soll“, schildert er bei der Baustellenbesichtigung. Die Kosten der Bauprojektes belaufen sich auf 550.000 Euro

Der Schwerverkehr wird derzeit über die Gemeinde Göfis umgeleitet, während die restlichen Verkehrsteilnehmer einer Umleitung durch Satteins folgen sollten. „Durch die gute Witterung bisher, machen wir sehr gute Baufortschritte“, erläutert der Experte im VOL Live Interview.

 

Interview mit Bauleiter Michael Egger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Satteins
  • Satteinser Baustelle auf der Bundesstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen