Sarah Palin tritt als Gouverneurin von Alaska zurück

Die frühere US-Vizepräsidentschaftskandidatin der Republikaner, Sarah Palin, hat ihren Rücktritt als Gouverneurin des Staates Alaska noch im Juli angekündigt.

Sie werde für das Amt nicht wieder kandidieren, erklärte Palin am Freitag in Wasilla in Alaska vor der Presse.

Ein Sprecher ergänzte, Palin werde ihr Amt am 26. Juli noch vor Ablauf ihrer Amtszeit zurücklegen. Die Gründe für den Rücktritt waren zunächst nicht klar.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Sarah Palin tritt als Gouverneurin von Alaska zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen