AA

Sarah bereut ihren Hochzeitsstyle

US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker bedauert ihre Hochzeit in Schwarz. Im Nachhinein sei sie nicht mehr glücklich mit der Wahl der Farbe ihres Kleides, berichtet "femalefirst.com". 

Außerdem wünsche sie sich nun, sie hätte ihre Hochzeit etwas traditioneller ausgerichtet. Der “Sex and the City”-Star feierte kürzlich seinen zehnten Hochzeitstag mit Ehemann Matthew Broderick und gab zu, sie hasse es, ihre alten Hochzeitsfotos anzuschauen. “Wir wollten damals nicht zu viel Aufmerksamkeit auf uns lenken, es sollte eine Party für alle sein. Ich kaufte deshalb das erste Kleid, was mir in die Finger kam. Jetzt wünschte ich, ich hätte weiß getragen.”

(Quelle: Bunte.de)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Sarah bereut ihren Hochzeitsstyle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen