AA

Sanierung der Musikmittelschule Thüringen

Besichtigung der Musikmittelschule
Besichtigung der Musikmittelschule
Besichtigung der Sanierungsarbeiten

Die Bauarbeiten zur Sanierung des Hallentraktes schreiten zügig voran. So stehen die Turnsäle und die Werkräume bereits mit Schulbeginn wieder den Schülern zur Verfügung. Die neuen zusätzlichen Unterrichtsräume können dann nach den Herbstferein im Oktober bezogen werden.
Die Baukosten liegen ebenfalls im Plan und der Kostenrahmen von EUR 4.080.000.- kann somit voraussichtlich eingehalten werden. Einen Teil dieser Baukosten tragen die Schulsprengelgemeinden Bludesch und Thüringerberg. Der GIG-Beirat von Thüringen sowie die Gemeindevorstände von Bludesch und Thüringerberg nutzten Anfang August die Möglichkeit die Baustelle zu besichtigen und sich vom Baufortschritt zu überzeugen. Insbesondere die neuen Unterrichtsräume fanden dabei besonderen Anklang.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • Sanierung der Musikmittelschule Thüringen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen