Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sanierung der Kneippanlage Loger bringt noch mehr Gesundheit

Nicole Nachbaur, Ingrid Walcher, Karlheinz Frick und Sonja Grasböck, das Vorstand-Quartett vom Kneipp Aktivklub Rankweil
Nicole Nachbaur, Ingrid Walcher, Karlheinz Frick und Sonja Grasböck, das Vorstand-Quartett vom Kneipp Aktivklub Rankweil ©VN-TK
RANKWEIL. Die Einweihung und Segnung der generalsanierten Kneipp-Anlag im Ortsteil Loger am 16. Juni bildet einen Meilenstein für den Kneipp Aktivclub Rankweil in diesem Vereinsjahr.
Best of Versammlung Kneipp Aktivklub Rankweil

„Das ist schon ein richtiger Meilenstein in unserer langen Vereinsgeschichte. Die Sanierung der Kneipp-Anlage im Loger bringt viel Positives in eine richtungsweisende Zukunft. Ein neuer Treffpunkt für Jung und Alt in Blickrichtung Gesundheit entsteht auf allen Linien“, so Kneipp Aktivclub Rankweil Vorsitzender Karlheinz Frick. Die Mitarbeiter vom Sunnahof Tufers erstellen in den nächsten Wochen eine neue Rundbank. Mitte Juni soll die Kneipp Anlage im Loger dann in einem gebührenden Rahmen feierlich eröffnet werden. Stolz präsentierte auch Kassierin Nicole Nachbaur bei der ordentlichen Jahreshauptversammlung vom Kneipp Aktiv Club Rankweil den Überschuss von knapp 500 Euro. Das Gesamtbudget betrug im abgelaufenen Vereinsjahr 20.700 Euro. „Das Altbewährte gezielt mit hochqualifizierten Trainern Weiterführen und die große Qualität in den verschiedensten Gruppen halten“, sagt Kneipp Aktiv Club Rankweil Vorsitzende Karlheinz Frick im vollbesetzten kleinen Vinomnasaal abschließend. Die ständig steigenden Mitgliederzahlen sprechen eine deutliche Sprache. Mehr als zweihundert Mitglieder, darunter vorwiegend Frauen, nehmen die Bewegungsangebote wie Wanderungen quer durch ganz Vorarlberg, Nordic Walking, Gymnastic, Osteoporose-Präventionsgymnastic, Radfahren und Aqua-Fit in Anspruch und erfreuen sich immer aufs Neue von großer Beliebtheit. Durch den Neubau der Turnhallen an der Mittelschule Rankweil ist beim Kneipp Aktiv Club Rankweil ein neuer Motivationsschub der Mitglieder entstanden. Ein Schwerpunkt im dicht gedrängten Jahresprogramm vom Kneipp Aktiv Club Rankweil bildet heuer im Mai/Juni die Kräutersammlung mit den Schülern der VS Markt. Das Schneeschuh-Wandern und ein Erste Hilfe-Lehrgang werden neu ins Kursprogramm aufgenommen. Die zwei Beiräte Gerti Burtscher und Marianne Stadelmann sind von ihren Funktionen zurückgetreten. Neu in den Vorstand wurde Josef Kalt kooptiert. VN-TK

Ausschuss. Kneipp Aktiv Club Rankweil: Vorsitzender: Karlheinz Frick; Kassierin: Nicole Nachbaur; Schriftführerin: Ingrid Walcher; Vizeobfrau: Sonja Grasböck;

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Sanierung der Kneippanlage Loger bringt noch mehr Gesundheit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen