AA

Sanft und rebellisch

Rundherum wohl fühlen – dazu gehört auch die dementsprechende Portion Beauty. Egal was man sich leistet – seien es modellierte Nägel, eine neue Frisur oder einen Besuch bei der Kosmetikerin – man muss sich einfach schön fühlen.

„Atemberaubende neukonzipierte Haarfarben, in Kombination mit neuen, innovativen Farbtechniken beleben den Haarmarkt“, so Gerhard Ölz, Intercoiffeur Ölz. „Trendige Finishprodukte machen unbändige Lust zur Veränderung und lassen viel Spielraum für neue Ideen. Die neuen Looks sind maßgeschneidert für die Kunden von heute, deren Freiheit über alles geht.“ Was gibt’s in puncto Haardesign 2002 zu erfahren? „Die Trends der Kollektion basieren auf neuen kreativen Regeln: Kunst, Textur und Struktur werden gekonnt kombiniert. Die kreierte Linie ist sanft und rebellisch zugleich, spielt mit Farben und wagt neue Volumen.“


„Pure Style“: Der Trend!

„Diesen Sommer ist der ,Pure Style“ in“, weiß Kerstin Hagen, Sie & Er Kosmetik in Hard. „Er setzt auf zarte Farben mit frischem Akzent, welche zu einem klassisch-modischen Stil kombiniert werden. Das Augen-Make-up schimmert in Sommerblau und Flieder, großzügig ergänzt durch Goldgrün sowie pearlschimmerndem Pfirsich. Die Lippen werden in Violett, intensivem Korallenrot, aber auch in zarten Cremepastell-Farben geschminkt.“ Frauen, und auch immer mehr die Männer, legen sehr viel Wert auf ein gepflegtes Erscheinungsbild. Ebenso sind sie trendbewusst: „Kunden informieren sich immer wieder, welche Farben und neuen Trends es gibt, bleiben dann aber im allgemeinen einem klassischen Stil treu.“

„Kunstnägel liegen im Trend –°immer mehr“, erzählt Christine Nitz, Nagelstudio und Solarium Lifestyle in Lustenau. „Bei den Farben ist im Frühjahr und Sommer alles trendy. Dabei wird mit der Farbe der Kleidung kombiniert und angepasst. Deshalb sind auch helle Farben wie Beige sehr beliebt, weil sie sich optimal kombinieren lassen. Immer beliebter werden auch diverse Dekos mit Strasssteinen und Piercings, wobei die Verzierungen nicht mehr so bunt und krass wie früher sind, sondern vielmehr den dezenten Touch darstellen. Die Frauen im Allgemeinen legen immer mehr Wert auf Mode und das dazugehörende Styling.“

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • Sanft und rebellisch
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.