Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sancho schießt Dortmund mit drei Treffern zum Sieg

Sancho war mit zwei Treffern der Sieggarant der Dortmunder
Sancho war mit zwei Treffern der Sieggarant der Dortmunder ©AP
Borussia Dortmund (6:1 gegen Paderborn) und Mönchengladbach (4:1 gegen Union Berlin) feierten heute jeweils wichtige Siege im Kampf um die Champions League Plätze.

Nachdem Borussia Mönchengladbach am Nachmittag zu Hause souverän mit 4:1 gegen Union Berlin siegte und somit wieder auf den dritten Tabellenrang nach vor rückte, kam es am Abend zum Duell zwischen dem SC Paderborn und Borussia Dortmund. Ohne den angeschlagenen Haaland wollten die Dortmunder im Kampf um die Champions League Plätze wichtige Punkte gegen das Schlusslicht sammeln.

Dortmund läuft an

Die Dortmunder taten sich gegen die tief stehenden Paderborner lange schwer und kamen erst gegen Ende der ersten Halbzeit gefährlicher vor das Tor. Ein Treffer wollte aber nicht gelingen und es ging mit dem 0:0 in die Pause. Nach dem Seitenwechsel versuchten die Dortmunder mehr aus der Tiefe zu kommen und somit mit mehr Tempo in die gegnerische Halbzeit zu starten - mit Erfolg: und das gleich im Doppelpack. Hazard und Sancho stellten innerhalb von vier Minuten (54./57.) auf 2:0. Ein Srbeny-Treffer für Paderborn wurde kurz danach aufgrund einer Abseits-Position nicht gegeben.

Elfmeter und schneller Konter

Nach 70 Minuten gab es nach einem Can-Handspiel Elfmeter für Paderborn, den Hünemeier souverän verwandelte. Wirklich lange währte die Hoffnung aber nicht. In der Schlussphase sorgten Sancho (74.), Hakimi (85.), Schmelzer (87.) und nochmal Sancho (89.) für einen klaren 6:1-Erfolg. Am Ende feierten die Dortmunder einen nie gefährdeten Sieg. In der Tabelle liegt die Favre-Elf nun wieder 4 Punkte vor Mönchengladbach. Morgen könnte RB Leipzig mit einem Sieg gegen Köln wieder bis auf zwei Punkte an die Dortmunder heran kommen.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Sancho schießt Dortmund mit drei Treffern zum Sieg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen