Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

"Samtiges" ist der letzte Schrei

Von kniehohen Stiefeln á la Robin Hood bis zum Anzug aus edlem Samt: Für den kommenden Winter sind in Bella Italia "aufgeraute" Kleidung und Accessoires angesagt.

Für Modebewusste zwischen Mailand und Messina sind Suede, Samt und Wildleder ein Muss: Da gibt es riesige Taschen aus dem edlen und superweichen Suede, klassische Wildleder-Halbschuhe für sie und ihn, edle Samtanzüge und -mäntel und „last but not least“ die hohen Suede-Stiefel – mal flach mal mit Stöckelabsatz, in allen nur erdenklichen Farben. Wer etwas auf sich hält im Stiefelstaat, stellt sich der kalten Jahreszeit „samtig“ weich, aber elegant.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Lifestyle
  • "Samtiges" ist der letzte Schrei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen