Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Sammlerbörse und Mädels-Flohmarkt

Eine echte Schatztruhe für alle Sammler alltäglicher Raritäten ist die Sammlerbörse am 6. Mai in Höchst.
Eine echte Schatztruhe für alle Sammler alltäglicher Raritäten ist die Sammlerbörse am 6. Mai in Höchst. ©AJK
Wer Raritäten und attraktive Secondhand-Ware sucht, ist am Wochenende in Höchst am richtigen Platz. Am Samstag, 6. Mai, gibt es in der Rheinauhalle die Sammlerbörse. Am Sonntag, 7. Mai, steigt dann der „Mädels-Flohmarkt“. 
Raritäten

Die Frühjahrs-Sammlerbörse der Ephemera beginnt am Samstag um 9 Uhr. Dabei findet sich bedrucktes Papier und Karton ebenso wie alles andere, was Sammlerleidenschaft zusammentragen kann. Zahlreiche Exponate aus dem Alltag von einst und heute gehen dank begeisterter Sammlerinnen und Sammler nicht völlig unter. Und in Höchst gibt es bis 16 Uhr allerhand zu entdecken, zu erwerben oder zu tauschen.

Mädels-FlohmarktGanz auf die Wünsche von Frauen und Mädchen abgestimmt ist dann am Sonntag, 7. Mai, von 10 bis 18 Uhr, der Mädels-Flohmarkt, ebenfalls in der Rheinauhalle Höchst. Hier findet sich nach Angaben der Veranstalter wirklich alles, was Frauen und Mädchen speziell interessieren könnte: Klamotten, Schuhe, Handtaschen, Kosmetika, Schmuck, Kunsthandwerk, Kochbücher, Kinderbekleidung, Schals, Textilien jeder Art, Tupperware . . . Die Ausstellerinnen bieten die Waren zum Kauf an.

Natürlich ist die Rheinauhalle an beiden Tagen bewirtet und wird bei Bedarf geheizt. Der Eintritt ist gratis.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Sammlerbörse und Mädels-Flohmarkt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen