AA

Salzburg trotz 0:3 Tabellenführer

Red Bull Salzburg hat am Mittwoch in der 16. Runde der Fußball-Bundesliga ein 0:3-Auswärtsdebakel im West-Derby gegen Wacker Tirol erlitten, bleibt aber dennoch Tabellenführer.

Für die Truppe von Trainer Kurt Jara war es nach sechs Siegen in Folge die erste Niederlage seit 11. September.

Die Wiener Austria verlor mit dem 0:0 in Graz gegen Sturm Tabellenplatz zwei an Pasching (2:1 auswärts gegen die Schlusslicht Admira). Aufsteiger Ried setzte sich in einem Krimi zu Hause gegen Mattersburg 3:2 (2:0) durch. Im Dienstag-Match hatte sich Meister Rapid Wien gegen Vizemeister GAK 3:2 durchgesetzt. Die 17. Runde geht am kommenden Wochenende über die Bühne und steht im Zeichen des Grazer Derbys am Sonntag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Salzburg trotz 0:3 Tabellenführer
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen