Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Saisonstart der Lions

Die Millenniumsaison ist für die ABC Lions Dornbirn zugleich ein Schritt in eine neue Zeitrechnung. Neuer Spielertrainer ist der US-Amerikaner Justin Jones. [16.9.99]

Ihm zur Seite steht sein Landsmann Jeremy Piggott. Erstmals seit dem Wechsel in die Bundesliga B ist damit nicht Markus Mittelberger für das Coaching verantwortlich. Der “Tausendsassa” hat nach 100 Meisterschafts- bzw. ÖBV-Cup-Spielen die sportlichen Agenden abgegeben.

“Ich glaube, es war eine sehr gute Entscheidung für alle Beteiligten. Justin bringt frischen Wind in mannigfacher Hinsicht in die Mannschaft, und die jungen Spieler wie Bautista oder Moliszewski quittieren diesen eindrucksvoll mit guten Leistungen, wie zuletzt beim Cuperfolg gegen Landskron”, so Mittelberger. In puncto Zielsetzung will sich der 38-Jährige nicht festlegen: “Bis auf Wels dürften alle Teams etwa gleich stark sein. Insgeheim liebäugeln wir natürlich schon mit einem Platz im Aufstiegs-Play-off.”

zurück

(Bild: APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Saisonstart der Lions
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.