AA

Saisoneröffnungsreise Dresden

©Reisen Hehle
Auf in die Semperoper in Dresden zum "Der Barbier von Sevilla" und anschließend in die Porzellanmanufaktur Meißen. Vom 6. bis zum 8. März 2009, ein unergessliches Wochenende.

Auch 2009 haben wir für Sie wieder ein Superschnäppchen bereit. Entdecken Sie mit uns den historischen Glanz dieser einzigartigen Stadt an der Elbe, allem voran die prächtige Frauenkirche, die nach erfolgtem Wiederaufbau im Jahr 2005 fertig gestellt wurde. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch der weltberühmten Semperoper mit Rossinis “Der Barbier von Sevilla” und der Porzellanmanufaktur in Meißen. Es ist uns gelungen ein begrenztes Kontingent der begehrten Karten zu buchen. Sichern Sie sich jetzt schon Ihre Karte – ein unvergessliches Wochenende wartet auf Sie.

Freitag: Anreise über Nürnberg – Hof – Chemnitz nach Dresden. Ankunft am späten Nachmittag in Dresden, unser gutes Stadthotel liegt direkt im Altstadtzentrum in der Fußgängerzone der Pragerstraße. Nach dem Zimmerbezug haben Sie noch Zeit für einen kleinen Bummel. Abendessen im Hotel.

Samstag: Frühstücksbuffet. Dresden hat sich für 2006 anlässlich des Mozartjahres und zu seinem 800-jährigen Stadtjubiläum besonders herausgeputzt und erstrahlt jetzt in neuem Glanz. Während einem geführten Stadtrundgang erleben wir die barocke Altstadt mit dem Zwinger, der Semperoper, dem Residenzschloss, das Grüne Gewölbe, die Brühlsche Terrasse, das Taschenbergpalais und den Fürstenzug. Wir haben auch die Möglichkeit zur Besichtigung der imposanten Frauenkirche, die vom 2. Weltkrieg vollkommen zerstört erst 60 Jahre später wieder aufgebaut wurde. Der Nachmittag steht für eigene Erkundigungen zur Verfügung. Oder Unternehmen Sie mit uns einen Busausflug entlang der Elbe in die Porzellanstadt Meißen. Hier haben Sie die Möglichkeit zu einer gemütlichen Kaffeepause, der Besichtigung des Porzellan-Museums oder zum Aufstieg zur Albrechtsburg. einem Busausflug entlang der Elbe in die Porzellanstadt Meißen ein. Am späten Nachmittag kehren wir nach Dresden zurück. Am Abend Besuch der Oper „Der Barbier von Sevilla” in der berühmten Semperoper. Sie verbindet exzellente Baukunst im Hochrenaissance-Stil, moderne Bühnentechnik und fantastisches Klangvermögen zu einem wahren Hochgenuss.

Sonntag: Frühstücksbuffet. Am späten Vormittag treten wir die Heimreise an. Rückreise wie die Anreise.

 

 

 

Leistungen:
• Fahrt mit Hehle-Reisebus
• 2x Nächtigung
• gutes Stadthotel im Zentrum
• 2x Frühstücksbuffet
• 1x Abendessen im Hotel
• Einführung in die Oper
• Busausflug Meißen
• Opernkarte der Kategorie 3
• Snack nach dem Opernbesuch
• Besuch der Frauenkirche
• Stadtführung Dresden
• Hehle-Reiseleitung

Reisepreis:
Pro Person € 375
EZ-Zuschlag € 60
Oblig. Stornoschutz € 7

 

Zuschläge:
Eintrittskarte PK 2 € 30
Eintrittskarte PK 1 € 40

Reisen Hehle
6911 Lochau, Tel. 05574-43077
www.hehle-reisen.com

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Reise national
  • Saisoneröffnungsreise Dresden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen