Saisonende für Bregenz - Hard erzwingt Spiel 3

Hard erzwingt Entscheidungsspiel
Hard erzwingt Entscheidungsspiel ©GEPA
Während Hard ein Entscheidungsspiel erzwingen konnte, ist für Bregenz Handball die Saison bereits zu Ende.

Für beide Vorarlberger Clubs in der spusu Liga ging es heute in den zweiten Viertelfinalduellen bereits um alles, denn bei einer Niederlage wäre die Saison für beide Teams frühzeitig zu Ende.

Hard erzwingt Entscheidungsspiel

Der sechsfache Meister Alpla HC Hard konnte das Saisonaus mit einem Auswärtssieg in Schwaz verhindern, am Samstag steigt dann in der Sporthalle am See das entscheidende dritte Spiel. Nachdem die Silberstiere nach neun Minuten mit 5:3 führten, übernahmen die Roten Teufel das Kommando und erarbeiteten sich bis zur Halbzeit einen Vorsprung von vier Toren (9:13). Nach Wiederbeginn ließen die Harder in den ersten zehn Minuten nur einen einzigen Gegentreffer zu und bauten den Vorsprung Tor um Tor aus. So stand es nach 40 Minuten 20:10 aus Sicht der Ländle-Sieben.

Diesen Vorsprung ließen sich die Harder dann auch nicht mehr nehmen. Am Ende gewannen Zeiner & Co. ungefährdet mit 25:18, somit kommt es am kommenden Samstag zum entscheidenden dritten Spiel in der Sporthalle am See um den Aufstieg ins Halbfinale.

Saisonende für Bregenz Handball

Bregenz Handball benötigte nach der Niederlage bei Westwien heute einen Sieg, um ein entscheidendes Spiel am Samstag in der Südstadt zu erzwingen. Nach einer mageren ersten Hälfte mit nur sechs erzielten Toren gruben sich die Festspielstädter aber ein Loch, aus dem sie sich am Ende nicht mehr befreien konnten. Beim Stand von 12:6 aus Sicht der Gäste wurden in der Handballarena Rieden-Vorkloster die Seiten gewechselt.

Im zweiten Durchgang verwaltete Westwien den Vorsprung ohne allzu große Mühe, siegte am Ende mit 25:21 und beendete damit die Saison von Rekordmeister Bregenz Handball erneut frühzeitig.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Handball Vorarlberg
  • Saisonende für Bregenz - Hard erzwingt Spiel 3
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen