AA

Saddam: Prozess beginnt am 19. Oktober

Der Prozess gegen den von den Amerikanern gestürzten irakischen Ex-Diktator Saddam Hussein soll am 19. Oktober beginnen, vier Tage nach dem Referendum über die neue Verfassung.

Das bestätigte Regierungssprecher Leith Kubba am Sonntag in Bagdad. Zusammen mit Saddam sind in dem Verfahren sieben weitere ehemalige Spitzenfunktionäre angeklagt.

Saddam Hussein ist wegen Massenmordes an schiitischen Moslems 1982 nach einem gescheiterten Aufstand angeklagt. Er und die anderen Angeklagten müssen sich wegen der Ermordung von mehr als 140 Einwohnern der Kleinstadt Dejeel verantworten, in der nach einem fehlgeschlagenen Attentat auf Saddam Hussein Anfang der 80er Jahre Dutzende von Menschen getötet worden waren. Sollte er schuldig gesprochen werden, droht ihm die Todesstrafe.

Der Anwalt Saddam Husseins hatte zuletzt einen baldigen Beginn des Prozesses gegen seinen Mandanten abgelehnt. Die Verteidiger seien nicht über Pläne informiert worden, wonach der Prozess bereits am 19. Oktober beginnen solle und lehnten diesen Termin auch ab, sagte der Anwalt Khalil Dulaimi am Samstag gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Saddam: Prozess beginnt am 19. Oktober
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen