AA

Sachbeschädigungen in Bregenz aufgeklärt: Jugendliches Trio am Werk

Jugendliches Trio ausgeforscht.
Jugendliches Trio ausgeforscht. ©Bilderbox/Symbolbild
Bregenz - Die Polizei Bregenz konnte drei Jugendliche ermitteln, die Sachschäden von rund 15.000 Euro angerichtet haben.

Beamte der Polizei Bregenz konnten in Zusammenarbeit mit den Beamten der Stadtpolizei Bregenz drei Jugendliche ausforschen. In der Nacht auf den 1. Mai 2012 trieb das Trio laut Polizei in Bregenz ihr Unwesen. Im Bereich der Innen- und Oberstadt sollen sie mehrere Pkw und Blumentöpfe beschädigt haben.

Sogar Fenster sollen die Jugendlichen eingeschlagen haben. Die drei Burschen sind zwischen 16 und 17 Jahren alt und kommen aus Bregenz, Hohenweiler und Götzis.

Polizei, VOL.AT

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Sachbeschädigungen in Bregenz aufgeklärt: Jugendliches Trio am Werk
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen