Sabrina und Gerd Grünanger feiern ihre romantische Hochzeit

Sabrina und Gerd Grünanger mit ihren Trauzeugen Anja und Siegi
Sabrina und Gerd Grünanger mit ihren Trauzeugen Anja und Siegi ©MSch

Bei strahlendem Sonnenschein gaben sich Sabrina Dür aus Hohenems und Gerd Grünanger aus Dornbirn am 23. September standesamtlich das Ja- Wort. Unterm Pavillon der Villa Falkenhorst in Thüringen hatte Standesbeamter Richard Nigsch den schönen Auftrag, die beiden für immer zu vereinen. Seit vier Jahren dürfen sich Sabrina und Gerd schon als glückliches Paar bezeichnen, sich in die Arme nehmen und für einander da sein. Aus dieser Innigkeit ist bereits der kleine Tarik entstanden, der das Familienglück stärkt. Trauzeugen Anja und Siegi Frank standen den beiden an einem der wohl schönsten Tage ihres gemeinsamen Lebens zur Seite. Neben den Eltern der Braut Irene Mathis und Thomas Dür und der Mutter des Bräutigams Irmgard Grünanger, waren etwa 70 geladene und geliebte Menschen bei der Feierlichkeit dabei.
Nach der Agape im schönen Garten der Villa verabschiedeten sich das Brautpaar und die Hochzeitsgäste langsam zum abendlichen Ausklang ins “Time Out” Dornbirn. Dort wurde ausgiebig bis in die späten Stunden auf das Paar gefeiert. Die beiden in Lustenau wohnenden werden am Montag ihre Flitterwochen spontan ans noch unbekannte Ziel antreten. Denn am schönsten ist es sowieso da, wo der Mensch ist, den man am meisten liebt!

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringen
  • Sabrina und Gerd Grünanger feiern ihre romantische Hochzeit
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen