AA

Saakaschwili-Partei siegt bei Georgien-Wahlen

Bei der Parlamentswahl in Georgien hat die pro-westliche Einheitsbewegung von Georgiens Staatspräsident Saakaschwili ihre Zweidrittelmehrheit verteidigt. Das teilte die Wahlleitung nach Auszählung von mehr als 90 Prozent der Stimmen mit. Demnach dürften 120 der insgesamt 150 Sitze an Saakaschwilis Nationale Einheitsbewegung gehen.

Damit kann der 40-Jährige auch weiter die Verfassung ändern.

Die Opposition hatte nach dem Urnengang vom Mittwoch massive Wahlrechtsverstöße beklagt. Die OSZE hat bei der Durchführung der Parlamentswahl in Georgien am Mittwoch eine “Anzahl von Problemen” festgestellt und von “bleibenden Widersprüchen” bei der Wahldurchführung gesprochen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Saakaschwili-Partei siegt bei Georgien-Wahlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen