AA

Ryan Reynolds genießt Rolle als Superheld

Ryan Reynolds spielt im Film "Green Lantern" einen Superheld
Ryan Reynolds spielt im Film "Green Lantern" einen Superheld ©AP
Ryan Reynolds hat seine Rolle als Superheld in der Comic-Verfilmung "Green Lantern" genossen. Er habe einen Helden spielen dürfen, der "zuschlagen, einen Witz erzählen und ein Mädchen küssen" könne, sagte der Schauspieler am Samstag auf der Comic-Messe in San Diego.
Ryan Reynolds 2010

Gemeinsam mit seinen Kollegen Blake Lively, Peter Sarsgaard und Mark Strong sowie Regisseur Martin Campbell stellte Reynolds einen Ausschnitt des Films vor.

Campbell sagte, der 3D-Film vermische realistische Action mit Humor und einer Reise auf den fiktiven Planeten Oa. An dem Kostüm des Superhelden mit der grünen Laterne werde immer noch gearbeitet, die Handlung stehe jedoch: Gemeinsam mit anderen Helden bekämpft Reynolds als Hal Jordan den Parallax, den er als “die physische Manifestation der Angst in unserem Film” beschrieb.

Auf die Frage, als welche Figur er sich für die Comic-Messe verkleiden würde, sagte Reynolds, er würde als Wookie aus der Star-Wars-Reihe gehen. Er sei gerne “süß und gefährlich”. “Green Lantern” soll im nächsten Sommer in die Kinos kommen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Ryan Reynolds genießt Rolle als Superheld
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen