AA

RW Rankweil trotzt Altach Amateure ein 2:2-Remis ab

Zweiter Bänderrriss im Knöchel für den RW Rankweil-Verteidiger Florian Loretz.
Zweiter Bänderrriss im Knöchel für den RW Rankweil-Verteidiger Florian Loretz. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Der FC RW Rankweil trotzt den Altach Amateuren im Testsspiel ein 2:2-Remis ab. Florian Loretz fällt wegen eines abermaligen Bänderriss im Knöchel für das Frühjahr aus.

„Das war schon ok“, so Rankweil-Trainer Mani Engler nach dem Testspiel gegen den RLW-Klub Altach Amateure. Allerdings beklagt die RW-Truppe mit Verteidiger Florian Loretz einen Langzeitverletzten. Der Abwehrspieler zog sich in kürzester Zeit schon zum zweiten Mal den zweiten Bänderriss im Knöchel zu und muss in der Rückrunde verletzungsbedingt pausieren. Mit dem Brasilianer Silva Ribeiro steht Rankweil ein weiterer Kicker wegen einer Knieverletzung nicht zur Verfügung. Simon Pirker konnte krankheitsbedingt nicht eingesetzt werden. Rankweil spielte gegen die SCRA-Fohlentruppe mit dem Duo Manuel Pose und Adem Kum in der Offensive.  

Testspiele FC RW Rankweil I. Kampfmannschaft

FC RW Rankweil – – TSV Altenstadt 5:1

FC RW Rankweil – FC Mels 2:5

FC RW Rankweil – Altach Amateure 2:2 (2:1)

Tore für Rankweil: Streitler, Kum

FC RW Rankweil – SV Brauerei Frastanz Freitag, 8. März, 19 Uhr

VfB Hohenems – FC RW Rankweil Freitag, 15. März, 19 Uhr

SK Brederis – FC RW Rankweil Samstag, 23. März, 14 Uhr

Testspiele FC RW Rankweil II. Kampfmannschaft

FC RW Rankweil 1b – TSV Altenstadt 1b Samstag, 9. März 12 Uhr

FC RW Rankweil 1b – FC Schwarzach 1b Samstag, 16. März, 12 Uhr

Testspiele FC RW Rankweil Frauen

FC RW Rankweil Frauen – FC Freising (Ger) Sonntag, 17. März, 11.30 Uhr

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • RW Rankweil trotzt Altach Amateure ein 2:2-Remis ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen