Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

RW Rankweil hofft auf einen positiven Herbstabschluss

Rankweil-Trainer Martin Schneider hofft auf den fünften Heimsieg in dieser Saison.
Rankweil-Trainer Martin Schneider hofft auf den fünften Heimsieg in dieser Saison. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil/Dornbirn. FC RW Rankweil hofft im letzten Heimspiel des Jahres gegen Aufsteiger Admira Dornbirn auf einen Heimsieg.

Dreizehn von bislang 20 Punkten holte RW Rankweil in dieser Saison auf dem eigenen Spielfeld. Zum Herbstabschluss hofft man im Lager der Rot-Weißen im Heimspiel gegen Admira Dornbirn nochmals auf drei Zähler. Auch ohne Stürmer Rafael Pereira wollen die Rankler den fünften Heimsieg feiern. „Mit einem Sieg wären wir mit den Spitzenteams auf Tuchfühlung“, sagt Rankweil-Trainer Martin Schneider. Bei der Admira sind die ehemaligen RW-Kicker Onur Kandilli und Samir Garci im Aufgebot.  

Fußball, Vorarlbergliga, 13. Spieltag

FC RW Rankweil – SC Admira Dornbirn Samstag, 2. November

Gastra, 14.30 Uhr, SR Bode

Es fehlen: Rafael Pereira (gesperrt), Simon Pirker (rekonvaleszent) bzw. Thomas Kirchmann (gesperrt), Lukas Bertignoll (langzeitverletzt), Werner Thurnher (berufliche Gründe)

Fußball, FC RW Rankweil (Daten und Fakten)

Präsident: Ulrich Bischoff

Stadion: Gastra

Gründungsjahr: 1920

Kader 2013/2014

Markus Breuss (Torhüter), Markus Müller (Torhüter), Simon Eiler, Wolfgang Schneider, Andreas Schwendinger (Kapitän), Marvin Lins, Patrick Mair, Alexander Breuss, Manuel Pose, Adem Kum, Tobias Winter, Simon Pirker, Rafael Pereira Godoi, Alexander Konzett, Frederic Koch, Alexander Vidovic, Florian Loretz, Jeremy Bischoff, Peter Riedmann, Tunahan Aydin, Jose Marcos dos Santos, Andre Campos Ramos

Trainer: Martin Schneider (neu)

Tormanntrainer: Markus Müller (neu)

Ausdauertrainer: Gerhard Flöss (neu)

Physiotherapeut: Claus Fischer (bisher)

Sportliche Leitung: Frank Flatz/Manfred Schwendinger (bisher)

Alle Meisterschaftsspiele im Herbst von Vorarlbergligaklub RW Rankweil

RW Rankweil – Austria Lustenau Amateure 4:2 (4:1)

BW Feldkirch – RW Rankweil 1:2 (1:1)

RW Rankweil – Rätia Bludenz 2:1 (0:0)

FC Egg – RW Rankweil 4:3 (1:2)

RW Rankweil – SC Röthis 2:1 (1:0)

FC Lauterach – RW Rankweil 0:4 (0:3)

RW Rankweil – FC Bizau 0:2 (0:1)

FC Wolfurt – RW Rankweil 2:1 (1:0)

RW Rankweil – SC Fußach 2:0 (1:0)

FC Andelsbuch – RW Rankweil 3:2 (3:0)

RW Rankweil – FC Alberschwende 1:1 (0:0)

FC Nenzing – RW Rankweil 2:2 (0:2)

2. November, 14.30 Uhr: RW Rankweil – Admira Dornbirn

Frühjahrsstart: 29./30. März 2014

 

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • RW Rankweil hofft auf einen positiven Herbstabschluss
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen