AA

RW Langen siegte in Derby

Johannes Sinz (li.) und David Spettel trugen sich in die Torschützenliste ein.
Johannes Sinz (li.) und David Spettel trugen sich in die Torschützenliste ein. ©siha

Langen. Mit einem hart erkämpften 3:2-Sieg beim FC Krumbach liegen die Kicker von Ruech Recycling RW Langen nach wie vor auf dem 2. Tabellenplatz der 1. Landesklasse.
Das Baur-Team begann gegen die ersatzgeschwächten Krumbacher überfallsartig und fand auch gleich mehrere gute Einschussmöglichkeiten vor. Der Treffer zur 1:0-Führung Marke “Tor des Monats” gelang David Spettel, der mit einem “Hammer” aus 40 Metern den Goalie der Hausherren überraschte (10.). Als Jockl Baur mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze auf 2:0 stellte (36.) schien die Partie bereits gelaufen zu sein. Die Krumbacher steckten allerdings nicht auf, kamen kurz vor der Pause noch zum Anschlusstreffer und zu Beginn der zweiten Halbzeit sogar zum Ausgleich. Die Langener verloren ab diesem Zeitpunkt etwas den Faden, viele Abspielfehler waren die Folge. Schließlich sorgte aber der kurz zuvor eingewechselte Johannes Sinz mit einem herrlichen Halbvolley-Schuss in die lange Ecke (84.) für den knappen aber verdienten Siegestreffer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langen
  • RW Langen siegte in Derby
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen