AA

RW Langen gewann Wälderderby in Schwarzenberg

Langen. Im ersten von zwei Wälderderbys innert 72 Stunden entledigte sich RW Langen in Schwarzenberg mit Bravour. Die Pircher-Schützlinge gewann klar mit 4:0-Toren und als Lohn steht man nun auf dem dritten Tabellenplatz. Schwarzenberg erwischte im Prestigeduell den besseren Start ohne allerdings Kapital daraus zu schlagen. Kurz vor der Pause gelang Langen ohne Stürmer Thomas Kirchmann durch Robert Nigsch per Kopf die Führung (40.). Langen drehte in der zweiten Halbzeit auf und erhielt ein Übergewicht. Dominik Forster (59.), Bernd Natter (80.) und Martin Kirchmann (84.) sorgten für einen klaren Derbysieg. Nun folgt am Sonntag, 16. Mai, 16 Uhr, das zweite Wälderderby daheim gegen ein erstarktes Riefensberg.

(Quelle: Meine Gemeinde – Thomas Knobel)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Langen
  • RW Langen gewann Wälderderby in Schwarzenberg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen