AA

RW Langen - FC Lustenau Amateure 4:1

RW Langen gewann zum Auftakt klar gegen FC Lustenau Amateure.
RW Langen gewann zum Auftakt klar gegen FC Lustenau Amateure. ©Thomas Knobel

Langen. Mit einem 4:1-Heimsieg gegen das blutjunge FC Lustenau-Team startete RW Langen in die Meisterschaft 2010/2011. Für Spielertrainer Jokl Baur ein geglückter Einstand. Schon nach 24 Minuten führte Langen durch einen Freistoßtreffer von Emanuel Stocker und einem Heber-Tor von Stefan Jäger verdientermaßen mit 2:0 und kam früh auf die Siegerstraße. In der Schlussphase wurde die Führung in Überzahl noch auf 4:1-Toren ausgebaut.

1. Landesklasse, 1. Spieltag

RW Langen – FC Lustenau Amateure 4:1 (2:1)

An der Ach, 200 Zuschauer, SR Bickel

Torfolge: 9. 1:0 Stocker, 24. 2:0 Jäger, 43. 2:1 Zengin, 84. 3:1 Baur, 87. 4:1 Stocker (Elfer)

Rote Karte: 51. Feurle (FCL)

RW Langen: Hörmann; David Spettel, Mattivi, Eibeler (66. Forster), Nigsch, Meier (79. Berlinger), Baur, Mario Bischof (54. Sinz), Martin Kirchmann, Stocker, Jäger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Langen
  • RW Langen - FC Lustenau Amateure 4:1
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen