RW-Ladies in der Favoritenrolle

Julia Schnetzer und Cie. wollen in Haiming gewinnen.
Julia Schnetzer und Cie. wollen in Haiming gewinnen. ©VOL.AT/Privat
Eine Woche vor dem Saisonstart in der Frauen-Bundesliga Mitte/West ist mit RW Rankweil auch ein heimischer Verein in der ersten Runde des österreichischen Cups im Einsatz.

Die Rankweiler Damen gastieren beim Tirolerliga Champion Haiming. Dem Trainergespann Gerald Krajic/Andrea Adlassnigg und Lisi Bitsche steht der gesamte Kader zur Verfügung. In puncto Aufstellung hat das Trainertrio die Qual der Wahl. „Es wird kein leichter Spaziergang, aber das bessere Kollektiv spricht für uns“, so Langzeittrainerin Andrea Adlassnigg.

Haiming hat auf den Aufstieg in die 2. Frauen Bundesliga Mitte/West verzichtet und hat mit Sabrina Kirchmair (Vorjahr 21 Tore) und Elena Kössler (20 Tore) zwei Torjägerinnen in ihren Reihen.

FUSSBALL

ÖFB-Ladies Cup 2014/2015, 1. Runde

SV Haiming – FC RW Rankweil Sonntag

Sportplatz Haiming, 14.30 Uhr, SR Kröll

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • RW-Ladies in der Favoritenrolle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen