Russmedia feierte großes Jubiläumsfest

Schwarzach - Mit einem bunten Programm, einmaligen Highlights und Vorarlberger Persönlichkeiten feierte die Vorarlberger Landeszeitung am Samstag, 5. Oktober, ab 10:30 Uhr ihr 150-jähriges Jubiläum.
Bilder: Ich bin VOL.AT
Bilder I: Tag der offenen Tür
Bilder II: Tag der offenen Tür
Bilder III: Tag der offenen Tür
Bilder IV: Tag der offenen Tür

[liveticker name=”russmedia-tag-der-offenen-tuer”]

„Ein Tag – ein Erlebnis” so lautete das Motto von Russmedia, Gutenbergstraße 1, in Schwarzach. Spannendes und Unterhaltsames wartete auf Jung und Alt: Vom Ravensburger Spieleland bis zum bewirteten Festzelt mit Musik wurde  einiges geboten. Und die Besucher kamen in Scharen.

VN, Antenne und Co. live erleben und gewinnen

Es warteten Führungen durch das Verlagshaus: Interessierte konnten die Zeitungsproduktion und eine Live-Radio-Sendung im Antenne-Studio hautnah erleben, sowie die neuesten Trends im Bereich Online-Medien entdecken. Für die Kleinen versprach die Kinderbetreuung durch das Ravensburger Spieleland jede Menge Spaß. “Größere” konnten sich bei Livemusik mit den Bauernfängern im bewirteten Festzelt amüsieren.

Programm-Highlights

10:30 Uhr Eröffnung durch Eugen A. Russ und LH Markus Wallner
Geschichtlicher Rückblick von Meinrad Pichler

11:00 Uhr Kochtipps mit Ulrike Hagen, präsentiert von der NEUE
VN-Karikaturist Silvio Raos zeichnet live

12:30 Uhr Russ-Preis-Trägerin Eva Grabherr zum Thema „Zuwanderung in Vorarlberg – okay. zusammen leben, aber wie?”

13:15 Uhr Vorarlberger Profi-Freerider im WANN & WO-Interview „Leben am Limit”

14:00 Uhr Bischof Benno Elbs im VN-Gespräch „100 Tage Bischof”

14:45 Uhr Musikalische Unterhaltung – Kleaborar Bahnteifl mit Otto Hofer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Russmedia feierte großes Jubiläumsfest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen