Russland: Merkel trifft Putin

Gut zwei Wochen nach ihrem Besuch bei US- Präsident Bush reist die deutsche Bundeskanzlerin Merkel am Sonntag zu einem Treffen mit Russlands Präsident Putin.

Die Begegnung findet am zweiten Amtssitz Putins in Sotschi an der russischen Schwarzmeerküste statt. Merkel will Putin dabei ihr Arbeitsprogramm als EU-Ratspräsidentin und als Chefin in der Gruppe der G8- Industriestaaten vorstellen.

Zur Sprache kommen sollen auch Fragen der Energieversorgung sowie das Partnerschaftsabkommen der Europäischen Union mit Russland. Merkel reist noch am Sonntagabend wieder zurück nach Berlin.

Bemühungen um Beziehungen zu Moskau

Merkel sagte nach der Ankunft in Putins Sommerresidenz, Deutschland werde „mit großen Anstrengungen“ am Ausbau der strategischen Beziehungen zu Russland arbeiten. Putin hob hervor, sein Land wolle die guten Kontakte zu Berlin nutzen, um während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft die Beziehungen zu anderen europäischen Ländern und zur EU insgesamt auszubauen.

Derzeit blockiert Polen den Beginn von Verhandlungen über einen neuen Partnerschaftsvertrag zwischen Russland und der EU, weil Russland den Import von polnischem Fleisch blockiert. Merkel bekräftigte, der Verhandlungsbeginn solle unter deutschem Vorsitz bis Mitte des Jahres erreicht werden. Der Vertrag solle eine „auf Dauer angelegte, stabile Partnerschaft“ begründen.

Das Treffen ist auf wenige Stunden angelegt. Ein Kreml-Beamter sagte vor dem Eintreffen der Kanzlerin, zwischen Putin und Merkel gebe es keine persönliche Freundschaft wie zuvor zu Merkels Vorgänger Gerhard Schröder. Trotzdem seien die Kontakte der Führungsspitzen Russlands und Deutschlands unverändert intensiv. Für eine Auflockerung bei dem Treffen sorgte Putins schwarze Labradorhündin Koni. Schröder wurde zum Aufsichtsratsvorsitzenden beim deutsch-russischen Pipeline-Unternehmen NEGP berufen. Als Regierungschef hatte er mit Putin 2005 den Bau einer Gasleitung durch die Ostsee vereinbart.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Russland: Merkel trifft Putin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen