Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rundenlauf beim Abendmarkt Höchst

Der Höchster Rundenlauf findet heuer am Samstag, den 13. Oktober um 16:00 Uhr statt.
Der Höchster Rundenlauf findet heuer am Samstag, den 13. Oktober um 16:00 Uhr statt. ©A. J. Kopf
Die Turnerschaft Höchst lädt ein zum 8. Rundenlauf in Höchst zugunsten des Vereins Sonnenblume (Rheindelta) am Samstag, den 13. Oktober 2012, am Kirchplatz Höchst. Gelaufen wird bei jeder Witterung von 16:00 bis 17:00 Uhr. Start mit Beginn des Abendmarktes.
Rundenlauf und Abendmarkt am 13. Oktober

Veranstalter ist die Tecnoplast TS Höchst mit Unterstützung der Gemeinde Höchst.

 

Jeder Läufer organisiert sich vor dem Lauf einen oder mehrere Sponsoren – das können Freunde, Verwandte oder Firmen sein.

Die Sponsoren verpflichten sich, für jede Runde ihres Läufers einen bestimmten Betrag zu bezahlen (mindestens € 2.- pro Runde). Die Läufer starten zusammen und versuchen, möglichst viele Runden zu laufen oder zu gehen. Eine Runde ist ca. 1 km lang. Natürlich können auch Pausen eingelegt werden. Das auf diese Weise „erlaufene“ Geld kommt den Kindern zugute, die im Rheindelta auf die Unterstützung des Vereins Sonnenblume angewiesen sind.

Strecke: Kirchplatz – Franz-Reiter Straße – Kreuzung Frisör Gehrer – Konsumstraße – Schulweg – Kirchplatz

Die Läufer bzw. Sponsoren können nach dem Lauf ihre Runden bar bezahlen oder auf das Rundenlaufkonto überweisen. Konto: 4136115, BLZ: 20602

Informationen per E-Mail: rundenlauf@gmx.at

Anmeldung mit dem Kupon im Postwurf, der an jeden Höchster Haushalt geht, oder direkt bei der Veranstaltung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • Rundenlauf beim Abendmarkt Höchst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen