AA

Rund 100 Verkaufsstände

Hunderte Besucher stürmten den Flohmarkt im Aktivpark
Hunderte Besucher stürmten den Flohmarkt im Aktivpark ©Foto: str
Flohmarkt Aktivpark

Schnäppchen am laufenden Band gab es dieser Tage im Aktivpark Montafon, als der größte Flohmarkt der Region stattfand. Bereits vor dem Aktivparkzelt war eines klar: hunderte Besucher stürmten den Markt, denn es gab kaum mehr einen freien Parkplatz für das Auto rund um das Flohmarktgeschehen. Hunderte Besucher gaben sich an diesem Tag ein Stell-Dich-Ein bei diesem Schnäppchen-Eldorado. Und es wurde viel begutachtet, gehandelt und gefeilscht bevor dann am Ende gezahlt wurde. An rund 100 Verkaufsständen gab es, was das Herz begehrt. Von Büchern über Geschirr, Strickwaren bis hin zu Kinderspielzeug, Fahrradhelmen, Antiquitäten, Kleidung und Schuhen reichte das Warensortiment.
Breites Warensortiment
Teilweise wurden sogar fast neue Sachen angeboten, anderen sah man schon etwas den Verschleiß an, doch es wurde an jeder Ecke gehandelt. So entwickelte sich der Flohmarkt zu einem Treffpunkt für alt und jung. Für die Bewirtung sorgte der Eislaufverein Montafon, der mit einem tollen Kuchenbuffet aufwartete. Durch die milden Temperaturen verweilten die Käufer auch ganz gerne unter der Zeltkuppel und für die Verkäufer war es ebenso ein angenehmer Tag. So wechselten zahlreiche Gebrauchsgegenstände für nur wenige Euro den Besitzer an diesem Tag und auch bei den Kleinen gab es zahlreiche glückliche Gesichter.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Rund 100 Verkaufsstände
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen