Rüttimann entthront Seriensiegerin Unterweger

Jäger und Rüttimann wurden neue Golf-Jugend-Landesmeister.
Jäger und Rüttimann wurden neue Golf-Jugend-Landesmeister. ©VOL.AT/Privat
Mit einer handfesten Überraschung endeten die in Braz ausgetragenen Vorarlberger Golf-Jugendmeisterschaften. Seriensiegerin Julia Unterweger musste sich ihrer Klubkollegin Janika Rüttimann geschlagen geben. Bei den Burschen gewann der Rankweiler Claus Jäger mit gleich sechs Schlägen Vorsprung.

Der erste Tag wurde Vorarlbergs Paradegolferin Julia Unterweger zum Verhängnis, sie spielte eine 72-Runde, während Rüttimann mit 69 abschloss. Unterweger erzielte dann am zweiten Tag mit 68 Schlägen Bestscore, aber Janika Rüttimann ließ nicht nach und brachte mit 70 Schlägen ihren Vorsprung knapp ins Ziel.

Mit Runden von 69 und 68 war Claus Jäger der überragende Spieler bei den Burschen. Er setzte sich mit 137 Schlägen klar vor Michael Vonbank (Bludenz/Braz – 143) und Yannik Alexander (Montafon – 144) durch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rüttimann entthront Seriensiegerin Unterweger
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen