Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rückschlag für FC Hittisau

©Verein
Nach zuletzt vier siegreichen Spielen musste sich der KFZ Hagspiel FC Hittisau im Heimspiel gegen den SC Hohenweiler mit 2:4 geschlagen geben.

Dabei begann die Partie durchaus nach dem Geschmack der heimischen Fans. Unser Team dominierte in der ersten Viertelstunde klar das Geschehen und kam zu zwei großen Einschussmöglichkeiten, welche aber leider vergeben wurde. Besser machten es die Gäste. Praktisch mit ihrem ersten Angriff erzielten sie die 0:1 Führung. Nach ein paar „Schockminuten“ war es wieder das Heimteam, welches dominierte ohne aber einen Torerfolg verbuchen zu können. Im Gegensatz dazu waren es wieder die Leiblachtaler, welche in Minute 23 auf 0:2 erhöhen konnten. Mit dem dritten Hohenweiler Treffer nach einer guten halben Stunde fiel bereits so etwas wie die Vorentscheidung. Unser Team verlor jetzt leider auch etwas die spielerische Linie und so konnten die Gäste ihren Kasten sauber halten. Mit dem vierten Treffer in Minute 40 war das Match dann praktisch auch entschieden.

In Halbzeit zwei bäumte sich das Team des KFZ Hagspiel FC Hittisau dann nochmals auf und wollte zumindest Resultatskosmetik betreiben. Die spielerische Leichtigkeit war aber mangels des nötigen Selbstvertrauens vollends verschwunden und so tat man sich lange schwer, trotz viel Ballbesitz, wirklich zwingenden Torchancen zu kreieren. Erst in Minute 73 gelang uns der Treffer zum 1:4. Diesem folgte mit dem 2:4 durch einen Elfmeter in der 87. Minute noch ein weiteres Tor. Damit war aber der Endstand gegeben. Zusammenfassend muss gesagt werden, dass man sich an diesem Tag durch unnötige Fehler im defensiven Verhalten der Mannschaft um einen Punktegewinn gebracht hat. Aber vier Gegentore wiegten dann doch einfach zu schwer.

Unsere 1b-Mannschaft prolongierte seine erfolgreiche Heimbilanz und konnte sich gegen den SC Hohenweiler 1b mit 2:0 durchsetzen.

Vorschau KFZ Hagspiel FC Hittisau – SV Gaißau:

Am Sonntag, dem 4. November 2018 um 10.45 Uhr trifft der KFZ Hagspiel FC Hittisau zum vorgezogenen Start der Rückrunde auf den SV Gaißau. Der letztjährige Absteiger aus der Landesliga kann mit dem bisherigen Saisonverlauf absolut nicht zufrieden sein. Findet man sich doch aktuell nur auf dem 12. Tabellenplatz der 1. Landesklasse wieder. Doch unser Team wird – gerade nach der Heimpleite vom vergangenen Wochenende – sicherlich nicht den Fehler machen, die Gäste zu unterschätzen. Denn eigentlich hilft uns nur ein voller Erfolg weiter, um in der Tabelle den Anschluss an die Spitzenteams zu halten.

Im Anschluss bekommt es unser 1b-Team um 13.00 Uhr mit dem FC Hard 1b zu tun und möchte im letzten Heimspiel vor der Winterpause nochmals punktemäßig anschreiben. Den Abschluss an diesem langen Fußballsonntag bildet dann die U18-Mannschaft des FNZ Vorderwald. Diese trifft dabei auf ihre Alterskollegen aus Götzis. Als Spieltagsponsor konnte die Firma Seitz/NORA aus Kempten gewonnen werden.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rückschlag für FC Hittisau
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen