Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rückkehr ins Ländle steht bevor

Patrick Pircher vor dem Wechsel ins Ländle.
Patrick Pircher vor dem Wechsel ins Ländle. ©Vol.at/Uher
  Bregenz. Ex-ÖFB-Teamspieler Patrick Pircher könnte schon bald zum FC Mohren Dornbirn wechseln.

Die Rückkehr vom Bregenzer Patrick Pircher ins Ländle steht kurz bevor. Der 29-jährige Defensivkünstler hat beim Regionalliga Mitte-Klub FC Pasching nur bis zur Winterpause einen gültigen Vertrag. Die Lebensgefährtin vom ehemaligen ÖFB-Teamspieler arbeitet schon in Vorarlberg und er wird bald folgen. Seit längerem hat FC Mohren Dornbirn Kontakt mit Patrick Pircher und will ihn in der Winterübertrittszeit unter Vertrag nehmen. Die Rothosen müssen Patrick Pircher noch einen Arbeitsplatz (Opel Gerster?) besorgen. „Er ist für mich und den Verein ein absoluter Wunschspieler. Er soll und wird uns mit seiner Routine und Qualität längerfristig weiterhelfen“, sagte Dornbirn-Trainer Peter Sallmayer. Patrick Pircher soll dann mit Dornbirn in späterer Folge im Profifußball eine bedeutende Rolle spielen.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rückkehr ins Ländle steht bevor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen