AA

Rückschlag für FCS 1b

Kampf war Trumpf im Spiel Schruns - Alberschwende
Kampf war Trumpf im Spiel Schruns - Alberschwende ©Huber
Golm FC Schruns 1b - Spg. Buch/Alberschwende

Keinen Punktezuwachs gab es für das Schrunser 1b Team gegen die Spielgemeinschaft Buch/Alberschwende hatte man vor heimischen Publikum mit 0:2 das Nachsehen. Trotz engagiertem Beginn und einigen guten Möglichkeiten in den ersten 20 Minuten gelang der Führungstreffer nicht. Anschließend flachte die Partie etwas ab, beide Teams neutralisierten sich im Mittelfeld. Nach Seitenwechsel versuchte die Stocker Elf den Ball besser laufen zu lassen, fiel aber rasch wieder zurück in das alte Leid – den Ball hoch nach vorne zu spielen. Die Wälder wirkten jetzt etwas frischer und aufgeweckter und kamen nach einer Unachtsamkeit zum Führungstreffer. Schruns probierte im Anschluß alles noch zum Ausgleich zu kommen, spielerisch fand man keinen Weg durch die Wälder Abwehr, und auch mit der Brechstange wollte der Ausgleich nicht mehr fallen. In der Nachspielzeit kassierte man durch einen umstrittenen indirekten Freistoß aus sechs Metern noch den zweiten Gegentreffer.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schruns
  • Rückschlag für FCS 1b
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen