Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rückblick: Mister Vorarlberg 05

Der neue Mister Vorarlberg überzeugte am Freitag in der Dornbirner Stadthalle mit einem tollen Playback zu Y.M.C.A., das ihm von der Jury in der Endabrechung die höchste Wertung (Gesamt: 165 Punkte) einbrachte. Der 19-jährige Koch brachte die Stadthalle zum kochen.

Das Publikum und seine Fangemeinde feierte den Sieg des Lochauers, der gerne Sport und Breakdance macht, auf jeden Fall mit großer Begeisterung. Die “Silbermedaille” ging an Mathias und Platz drei holte sich Thomas F.

Die 14 Misterkandidaten hatten sich in der T.E.A.M-Agentur unter der Leitung von Steven und Hannes Schenkenbach bestens vorbereitet.

Afterparty mit DJ

Nach der Show des Jahres ging es zur Afterparty: Ausführliche Berichte, Hintergründe und ein Interview mit dem neuen Mister Vorarlberg 2005 lesen Sie am Sonntag im Wann & WO.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Special Mister Aktuell
  • Rückblick: Mister Vorarlberg 05
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen