AA

Rothosen-Duo vor Comeback

Dejan Stanojevic könnte schon im Heimspiel gegen Pinzgau/Saalfelden sein Debüt geben.
Dejan Stanojevic könnte schon im Heimspiel gegen Pinzgau/Saalfelden sein Debüt geben. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Dornbirn. Serbe Dejan Stanojevic und der Deutsche Kevin Can Banoglu werden höchstwahrscheinlich im Heimspiel gegen FC Pinzgau/Saalfelden ihre Debüts geben.
Die besten Fotos von FC Mohren Dornbirn

Es ist der Auftakt der Salzburg-Wochen. Das Drittplatzierte FC Dornbirn trifft in den nächsten drei Meisterschaftsspielen auf die starken Teams Pinzgau/Saalfelden, Salzburg Amateure und Titelaspirant Anif. Im Heimspiel am Karsamstag dürfte das Duo Dejan Stanojevic und Kevin Can Banoglu erstmals in einem Pflichtspiel für die Rothosen auflaufen. Ersterer erlitt wenige Tage vor dem Saisonstart einen Kreuzbandriss und ist nun wieder topfit. Der 27-jährige Serbe soll künftig im zentralen Mittelfeld die Fäden der Rothosen ziehen und vor allem dann in der nächsten Saison zur Leitfigur werden. Auch vom erst 20-jährigen Deutschen Banoglu darf man in der nahen Zukunft noch einiges erwarten. Der Mittelfeldspieler, der in der Winterübertrittszeit unter Vertrag genommen wurde, zog sich eine schwere Seitenbandverletzung zu und war wochenlang außer Gefecht. Beide Offensivkünstler brennen auf das Debüt im Rothosen-Dress.

Die Chancen dazu stehen ausgezeichnet, da Johannes Hirschbühl (Gelbsperre), Gültekin Sönmez (Angina), Gian Luca Reho und Goalie Muhi Cetinkaya (beide verletzt) sicher fehlen. Die Heimstärke spricht für Dornbirn, aber die Elf um Trainer Peter Sallmayer sind vorgewarnt. Der mit Abstand stärkste Aufsteiger in dieser Saison aus Saalfelden hat auf fremden Plätzen schon so manchem Großen Punkte abgeknüpft. Deshalb erwartet Erfolgscoach Peter Sallmayer eine schwierige Partie mit viel Geduld. Das größte Problem wird für Dornbirn sein, wie sie die „Betonmauer“ der Pinzgauer knacken. Dornbirn will den siebenten Heimsieg einfahren um den Podestplatz zu festigen.      

FUSSBALL: Regionalliga West

20. Spieltag

FC Mohren Dornbirn – FC Pinzgau/Saalfelden Karsamstag

Stadion Birkenwiese, 16 Uhr, SR Schiffmann (T) Hinspiel: 1:1

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Unterhaus
  • Rothosen-Duo vor Comeback
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen