AA

Rotes Kreuz braucht dringend Blutspenden

Dramatisch knapp ist der Vorrat an Blutkonserven in Ostösterreich, warnte das Rote Kreuz in einer Presseaussendung am Montag.

Aufgrund der Fußball-EM und der Urlaubszeit seien seit Juni viele Blutspender ausgeblieben, gleichzeitig stieg jedoch der Bedarf an Konserven in den Krankenhäusern. Der derzeitige Vorrat reiche nur mehr für zwei Tage, daher sind alle gesunden Erwachsenen aufgerufen, Blut zu spenden. Alle Blutgruppen werden benötigt.

(S E R V I C E: Die Wiener Blutspendezentrale (Wiedner Hauptstraße 32, 1040 Wien) ist diese Woche länger geöffnet: Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 22.00 Uhr, Freitag von 8.00 bis 18.00 Uhr. Weitere Blutspende-Termine im Internet – http://www.blut.at oder kostenlose Service-Nummer 0800/190-190)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Rotes Kreuz braucht dringend Blutspenden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen