Rosen und ihre Kavaliere

Wenn man sich in den Gärten umblickt, ist klar zu erkennen, wer im Moment seinen großen Auftritt hat: die Rose. Überall blüht es in den schönsten Farben und an warmen Tagen liegt ein betörender Duft in der Luft.

 

Die Rose ist ganz klar die Königin unter den Blumen, aber auch die schönste aller Königinnen wirkt ohne Begleitung und Gefolge etwas blass. Erstaunlich wie viel schöner die Rose in Begleitung von sogenannten Rosenkavalieren erstrahlt.  Ein guter Kavalier sollte im Vordergrund die Höhe der Rose nicht überragen oder bei einer stattlichen Größe sich in gebührendem Abstand aufhalten.

Eine dezente Farbwahl und ein angenehmer Duft machen jeden Rosenkavalier für seine Königin besonders attraktiv. Glockenblumen, Sonnenhut, Rittersporn, Storchschnabel und Lavendel sind nur einige der passenden Begleiter, welche zudem auch dieselben Standortansprüche wie die Rosen haben.

Kommen Sie vorbei, zahlreiche Rosen und ihre Kavaliere stehen für Sie bereit! 

Unser Fachpersonal unterstützt Sie gerne bei der Auswahl und steht Ihnen mit hilfreichen Tipps zur Seite, damit auch bald aus Ihrem Garten ein herrlicher Duft strömt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Schöner Wohnen
  • Rosen und ihre Kavaliere
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.