AA

Rosalie Tschann läuft U-20-Landesrekord

Rosalie Tschann befindet sich in einer beneidenswerten Frühform.
Rosalie Tschann befindet sich in einer beneidenswerten Frühform. ©VOL.AT/Steurer/Hartinger
Dornbirn/Bludenz. Die Bludenzerin Rosalie Tschann, die seit Kurzem für den ULC Dornbirn startet, schaffte mit einer hervorragenden Zeit von 7,63 Sekunden den Einzug ins A-Finale über 60 m beim Gugl Indoor 2012 in Linz. Im spannenden Endlauf konnte das große Talent dann ihre Zeit nicht mehr ganz wiederholen, lief aber tolle 7,71 Sekunden.
Rosalie Tschann

Über 200 m am Start

Rosalie Tschann, die über Jahre von Elisabeth Bildstein (TS Bludenz) aufgebaut wurde, und als Schülerin des Sportgymnasiums Dornbirn seit kurzem aus trainingstechnischen Gründen für den ULC Dornbirn startet, war dann noch über 200 m am Start.

Auch über die 200 m Distanz lief die junge Bludenzerin höchst erfreulich. 24,86 Sekunden bedeuteten nicht nur Rang drei unter fünf Teilnehmerinnen, sondern auch, das Rosalie Tschann auch hier schon am U-20 Landesrekord knappert, den sie diesmal zwar noch nicht ganz erreichte.

Insgesamt war das Antreten von Rosalie Tschann in Linz überaus erfreulich, so Landestrainer Sven Benning (VLV): „Wir erwarten uns in dieser Saison von den VLV-Athletinnen noch einiges und Rosalie Tschann ist eine der wenigen Nachwuchsathleten, für die im OIympiajahr internationale Meisterschaften anstehen.

Detaillierte Ergebnisse auf: www.vlv-leichtathletik.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rosalie Tschann läuft U-20-Landesrekord
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen