AA

Romeo und Julia - Happy End nach 43 Jahren

©Bilderbox
Eine Liebesgeschichte wie die von Romeo und Julia, aber mit einem Happy End: Nerina und Diego Gobbis aus dem norditalienischen Treviso hatten sich mit 18 ineinander verliebt, wurden getrennt und haben nun, 43 Jahre nach ihrer ersten Begegnung, geheiratet.

Damals waren die Eltern gegen ihre Verbindung und hatten jeden Kontakt verboten. Passend zum bevorstehenden Valentinstag verbreiteten italienische Medien am Freitag die Geschichte dieser besonderen Liebe: Jahrelang hatten beide vergebens versucht, den anderen zu vergessen. Nerina, die nach Amerika ausgewandert war, packte eines Tages kurz entschlossen ihre Koffer und ging zurück nach Italien, um Diego wiederzufinden. Es folgte die späte Liebesheirat.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Romeo und Julia - Happy End nach 43 Jahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen