AA

Roman Mählich neuer Trainer von Sturm Graz

Früherer Sturm-Spieler kehrt nun als Trainer zurück
Früherer Sturm-Spieler kehrt nun als Trainer zurück ©APA
Der neue Trainer des Fußball-Bundesligisten Sturm Graz heißt wie erwartet Roman Mählich. Der Ex-Internationale hat einen Vertrag bis Sommer 2020 unterschrieben, gab der aktuelle Tabellensiebente am Montag bekannt.

Der Nachfolger des vergangene Woche dienstfrei gestellten Deutschen Heiko Vogel wird um 13.00 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz im Trainingszentrum Messendorf präsentiert.

Mählich hatte als Aktiver von 1995 bis 2003 insgesamt 252 Spiele für Sturm bestritten, war mit den Grazern zweimal Meister, dreimal Cupsieger und in der Champions League. Als Trainer war der 47-Jährige bisher u.a. beim SC Parndorf, in den Akademien der Admira und von Austria Wien sowie zuletzt bis Sommer beim SC Wr. Neustadt tätig. Mit den Wiener Neustädtern verpasste der gebürtige Niederösterreicher in der vergangenen Saison erst in der Relegation den Aufstieg in die Bundesliga.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Roman Mählich neuer Trainer von Sturm Graz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen