Rolling Stones gaben Überraschungskonzert in Los Angeles

Vor ihrer Nordamerika-Tournee haben die Rolling Stones ihre Fans mit einem Club-Konzert überrascht. Die Band kündigte ihren Auftritt in Los Angeles am Mittwochabend wenige Stunden vor Beginn im Online-Dienst Twitter an. Die Show war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Der Auftrittsort wurde offiziell nicht bekanntgegeben.

In sozialen Netzwerken wurde darüber spekuliert, dass die Band im 1.200 Zuschauer fassenden Fonda Theater zu sehen sein werde. Viele Fans äußerten sich enttäuscht, da sie kein Ticket ergattern konnten.

Tickets für nur fünf Dollar

Die Eintrittskarten für das Überraschungskonzert kosteten lediglich fünf Dollar (4,50 Euro) und damit nur einen Bruchteil der üppigen Preise, die bei Stadionauftritten der Band verlangt werden. Die Tour der Band um Mick Jagger durch 15 Städte in Nordamerika beginnt am 24. Mai in San Diego.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Musik
  • Rolling Stones gaben Überraschungskonzert in Los Angeles
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen