AA

Rohstoffspekulationen bedrohen Konjunktur

Die französische Wirtschaftsministerin Christine Lagarde hat davor gewarnt, eine Erholung der Wirtschaft durch Spekulationen mit Rohstoffen und Erdöl zu gefährden. "Ich möchte nicht, dass mit dem Ende der Finanzkrise die Spekulation wieder mit Rohstoff-Derivaten vor allem bei Öl beginnt", sagte Lagarde am Sonntag am Rande der Tagung des Internationalen Währungsfonds in Istanbul.

Sie plädierte für schärfere Kontrollen und Regulierungen der Rohstoffmärkte. Dabei gelte ihre besondere Sorge dem Ölmarkt. Ansonsten bestehe das Risiko, dass die erwartete Konjunkturerholung gefährdet werde. Politiker hatten sich bereits mehrfach über die großen Preisschwankungen bei Erdöl besorgt gezeigt und über deren Auswirkungen auf die Wirtschaft.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Wirtschaft
  • Rohstoffspekulationen bedrohen Konjunktur
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen