Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rohan Dennis verbesserte Stundenweltrekord von Brändle klar

Rohan Dennis hat dem Vorarlberger Matthias Brändle den Weltrekord im Zeitfahren abgenommen.
Rohan Dennis hat dem Vorarlberger Matthias Brändle den Weltrekord im Zeitfahren abgenommen. ©AP
Der Australier Rohan Dennis hat am Sonntag den Stundenweltrekord von Matthias Brändle deutlich überboten. Der 24-jährige BMC-Profi fuhr im Radstadion von Grenchen in der Schweiz in 60 Minuten 52,5 Kilometer.

Brändle hatte am 30. Oktober in Aigle 51,852 km geschafft. In der Vorwoche war Dennis’ Landsmann Jack Bobridge in Melbourne noch klar an der Brändle-Marke gescheitert.

 

Der frühere Bahnspezialist Dennis hatte zuletzt mit dem Gesamtsieg bei der Tour Down Under ausgezeichnete Form bewiesen. Im Vorfeld des Weltrekordversuches hatte der australische Zeitfahrmeister mit 52,5 km spekuliert.

Weltrekord in Gefahr

Im September des Vorjahres hatte der Deutsche Jens Voigt in Grenchen als erster Profi nach einer Reglementänderung des Weltverbands UCI die Bestmarke von Ondrej Sosenka (CZE) aus dem Jahr 2005 auf 51,115 km verbessert. Wenige Wochen später fuhr Brändle in Aigle 51,852 km. Der IAM-Profi hatte vor den Versuchen von Bobridge und Dennis erklärt, dass er mit seiner Ablöse rechne. Der neue Weltrekord dürfte spätestens bei den Angriffen von Bradley Wiggins (GBR) und Tony Martin (GER) wieder in Gefahr geraten. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rohan Dennis verbesserte Stundenweltrekord von Brändle klar
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen