Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Rogan enttäuscht über 100 m Rücken

Triple-Europameister Markus Rogan hat bei den Kurzbahn-Weltmeisterschaften in Manchester über 100 m Rücken nur Rang vier belegt. Keine Medaille für Mirna Jukic | Platz 4 für Dinko Jukic

Der britische Lokalmatador Liam Tancock gewann mit dem neuen Europarekord von 50,14 Sekunden. Auch Mirna Jukic (50 m Brust) und ein sensationell guter Dinko Jukic (400 m Lagen) schwammen in ihren Finali mehr oder weniger knapp an den Medaillen vorbei.

Für Rogan dürfte die Niederlage doppelt bitter sein, schwamm er doch die beste Zeit, die er jemals über 100 m Rücken erreicht hat. Der Wiener verbesserte seinen mehr als drei Jahre alten österreichischen Rekord zwar um 19/100 Sekunden auf 50,61 Sekunden, verpasste Bronze aber um 8/100.

Mirna Jukic hat bei ihrer zweiten Teilnahme an einem Brustsprint-Schwimm-Finale Rang sechs belegt. Die seit Mittwoch 22-Jährige verbesserte in 30,54 Sekunden ihren im Vorlauf fixierten österreichischen Rekord um 16/100 Sekunden. Den Titel holte sich die US-Amerikanerin Jessica Hardy mit dem neuen Weltrekord von 29,58 Sekunden. Am Freitag tritt Jukic über 100 m Brust an, über diese Strecke ist sie Langbahn-Europameisterin.

Mirnas Bruder Dinko Jukic hat in seinem ersten Schwimm-WM-Finale Rang vier belegt. In 4:06,40 Minuten verbesserte der 19-Jährige über 400 m Lagen seinen erst am Vormittag im Vorlauf aufgestellten österreichischen Kurzbahn-Rekord um 3,84 Sekunden. Der Sieg ging in 4:03,21 an US-Titelverteidiger Ryan Lochte. Am Freitag tritt Jukic über 200 m Lagen an, über diese Distanz ist er Vize-Europameister auf der olympischen Langbahn.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport S24
  • Rogan enttäuscht über 100 m Rücken
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen