Rodler voll im Training

Nachwuchsrodlerin Sahra Tomaselli im „Kunststoffkanal“ von Zwickau.
Nachwuchsrodlerin Sahra Tomaselli im „Kunststoffkanal“ von Zwickau. ©Dieter Kohler
Bludenz. Der nächste Winter kommt bestimmt. Um für die harten „Eiszeiten“ bestens gewappnet zu sein, bereiten sich die Sportler des Rodelclubs Sparkasse Bludenz in verschiedenen Trainingseinheiten intensiv auf ihren Einsatz vor.

So absolvierten kürzlich die Junioren und Jugend A-Kunstbahnrodler in Faak am See (Kärnten) eine Trainingswoche, um ihre Form zu überprüfen und bestehende Schwächen auszumerzen. Bereits erste Fahrgefühle erlebten die Jugend B-Kunstbahnrodler. Auf Einladung des Österreichischen Bundesleistungszentrums konnten sie auf der Kunststoffbahn des ehemaligen DDR-Olympiastützpunktes in Zwickau rennmäßig ihren Sport betreiben. Die verantwortlichen Trainer sind mit den Leistungen ihrer Schützlinge durchaus zufrieden und blicken optimistisch in die kommende Saison.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rodler voll im Training
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen