Rod Stewart: "Back to the roots"

Rod Stewart kehrt zu seinen Rock-Wurzeln zurück. Sein neues Werk "Still The Same...Great Rock Classics Of Our Times" erscheint im Oktober.

Der Schotte mit der Reibeisenstimme veröffentlicht laut dem US-Magazin „Billboard“ am 10. Oktober sein neues Werk „Still The Same…Great Rock Classics Of Our Times“. Auf dem Album covert Stewart Klassiker wie „Have You Ever Seen The Rain“ von John Fogerty, „Fooled Around And Fell In Love“ von Elvin Bishop sowie „If Not For You“ von Bob Dylan. Stewarts vierteilige „The Great American Songbook“-Hit-Compilation verkaufte über 8,3 Millionen Tonträger in den USA.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Rod Stewart: "Back to the roots"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen