AA

Rochusfest in Koblach-Neuburg

Die Pfarreien Koblach und Mäder feierten gemeinsam das Patrozinium bei der Rochuskapelle.
Die Pfarreien Koblach und Mäder feierten gemeinsam das Patrozinium bei der Rochuskapelle.
Koblach. Die Pfarreien und Gemeinden Koblach und Mäder luden zum Rochusfest mit Patrozinium zur Kapelle St. Rochus in Neuburg
Rochusfest in Koblach-Neuburg

 Und dieses Fest wurde – begleitet von strahlendem Sonnenschein -  zu einem verbindenden Treffpunkt der beiden Gemeinden. Nach der Feldmesse mit Pfarrer Romeo Pal sorgte das Trio “Wirbelwind” beim anschließenden Frühschoppen für die passende musikalische Begleitung der vielen Besucher, die bei Geselligkeit und bester Verpflegung gerne verweilten und die Gelegenheit zu einem gemütlichen Plausch nutzten. Seit vielen Jahren stellen sich Walter und Marianne Ellensohn mit viel Engagement in den Dienst für die Kapelle und das Rochusfest. Auch bei diesem Fest sorgten sie mit einem Team an freiwilligen Helfer(innen) für das Gelingen dieser Festivität.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Rochusfest in Koblach-Neuburg
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen