Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Robert Redford: Ihn plagen Schuldgefühle

1959 starb sein zweienhalbjäriger Sohn. Für Robert Redford noch immer eine belastende Erfahrung.
Robert Redford in Bildern
"Pferdeflüsterer" Redford

Robert Redford (74) hat noch immer mit einem Ereignis zu kämpfen, das sich vor sehr langer Zeit zugetragen hat: 1959 starb sein damals zweieinhalbjähriger Sohn völlig überraschend. Der Befund: Plötzlicher Kindstot. Immerhin: Seine Ehe mit Sybille Szaggars (53) ist für Hollywood-Verhältnisse äusserst stabil und gibt dem Altsstar viel Kraft mit auf den Weg.

Trotzdem: Noch immer quält sich Redford mit seiner Vergangenheit herum. Gegenüber dem Magazin “AARP” bekannte er: “Du denkst, dass du etwas falsch gemacht hast. Als Eltern gibst du dir selbst die Schuld”. Bleibt zu hoffen, dass Redford die Narben der Vergangenheit Narben sein lässt.

“Pferdeflüsterer” Redford

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Robert Redford: Ihn plagen Schuldgefühle
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen