Robert Pattinson neuer "Sexiest Man in The World"

Wachablösung: "Twilight"-Star Robert Pattinson hat Brad Pitt und Johnny Depp bei der Wahl zum "Sexiest Man In The World" geschlagen.
Sexiest Men in The World 2009

Da gucken Brad, George und Johnny nicht schlecht: Nicht sie, sondern Robert Pattinson wurde zum “Sexiest Man In The World” gekürt. Der britische Schauspieler hat bei der Wahl des britischen “Glamour”-Magazins die etablierten Herzensbrecher auf die Ersatzbank verwiesen. Der 23-jährige Star spielt in dem romantischen Thriller “Twilight” den charismatischen Vampir Edward Cullen und ist wenig beeindruckt von seinem neuen Sexsymbol-Status. “Das mit dem heissesten Schauspieler und so weiter hat doch nichts zu bedeuten. Vielleicht bringt es dir einen Monat lang Aufmerksamkeit und Hype”, wiegelt Pattinson ab. Der 46-jährige Johnny Depp landete übrigens auf dem zweiten, während sich Brad Pitt (45) auf den fünften Platz retten konnte.
Andere Leckerbissen aus den Top 10 der sexiesten Männer sind unteren anderen Fussball-Superstar David Beckham, Zac Efron, George Clooney und Hugh Jackman, der vom US-Magazin ‘People’ im vergangenen Jahr zum ‘Sexiest Man Alive’ gewählt wurde.

Die ‘Glamour’ befragte 2000 britische Frauen. Seitdem er als Vampir namens Edward bekannt ist, hat Pattinson schon heftige Zusammentreffen mit Fans erlebt: “Die Leute lauern mir auf und kriegen raus, in welchem Hotel ich wohne. Sie wollen sogar mein Haar berühren. Alle schreien und schreien. Es fühlt sich so unwirklich an. Einmal waren da vier Mädchen. Ich glaube, es war in Chicago. Sie haben sich so lange am Hals gekratzt, bis sie bluteten. Und als sie auf mich zukamen, hatten sie diesen blutenden Schorf auf der Haut. Es war widerlich.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Robert Pattinson neuer "Sexiest Man in The World"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen