Robert Nachbaur für das Projekt HTL-Übungshäuser ausgezeichnet

Rankweil - Die beiden Übungshäuser der HTL Rankweil sind kurz vor ihrer Fertigstellung. Während die Schüler die letzten Handgriffe tätigen, wurde das Projekt nun mit dem BMHS-Award ausgezeichnet.
Robert Nachbaur im Gespräch
Messwerkzeuge für die Schüler der HTL Rankweil
Übungshäuser in der Endphase
Bauindustrie unterstützt Übungshäuser
HTL feiert Übungshäuser
Bauen wie die "Großen"

Am Montag war es soweit: Seit fünf Jahren bauen die Schüler der HTL Rankweil eigene Übungshäusern. Dabei verbindet der Unterricht den Einsatz aktueller Baustoffe und Techniken mit praxisnahen Arbeitssituationen. Möglich ist dies durch Sponsoren aus der Privatwirtschaft – und dem Engagement der Fachlehrer rund um Robert Nachbaur. Dafür erhielt er am Montag in Wien den BMHS-Award im Bereich Kooperation, ausgeschrieben von Bildungsministerium, Wirtschaftskammer und Lehrergewerkschaft.

Preis keine Selbstverständlichkeit

“Es hat mich schon sehr gefreut, dass es nominiert wurde”, erklärt Nachbaur. “Aber das wir den Preis wirklich bekommen, das war für mich schon eine hohe Auszeichnung.” Es sei keine Selbstverständlichkeit, eine solche Anerkennung für den Einsatz in der Schule zu erhalten.

Übungshäuser kurz vor Abschluss

Derweil werden an den beiden Übungshäusern in der Werkstatthalle der HTL die letzten Handgriffe getätigt. In den letzten Jahren konnte der Umfang der Arbeiten laufend erweitert werden, die Übungshäuser kommen der Realität immer näher. So wurde dieses Jahr erstmals die Elektronikabteilung der HTL in den Bau involviert. Diese arbeitet derzeit noch an der Elektronik der Übungshäusern, während die Schüler der Bauabteilung noch Fliesen legen und die Wände verputzen.

IMG_0133
IMG_0133

Fächerübergreifende Arbeit wird ausgebaut

Ende November soll der Bau der Übungshäuser abgeschlossen sein. Am Tag der offenen Tür wird das Ergebnis den Sponsoren und Besuchern präsentiert, bevor es zum fachgerechten Abbruch und Recycling der beiden Bauwerke geht. Derweil laufen bereits die Planungen an den nächsten Übungshäusern. So soll ein Haus über eine kontrollierte Be- und Entlüftung verfügen, das andere über ein elektronisches Sicherheitssystem, beides von den Sponsoren zur Verfügung gestellt.

Breite Unterstützung aus der Wirtschaft

Auch sonst freut sich Nachbaur über die breite Unterstützung aus der Wirtschaft. Erst kürzlich wurden alle 87 Schüler mit neuen Messwerkzeugen unterstützt wie auch die Schule mit neuen Lasermessgeräten. Doch nicht nur Vorarlberger Firmen unterstützen das Projekt, die Übungshäuser sind über die Landesgrenzen hinaus bekannt und anerkannt – was sich nicht zuletzt auch am verliehenen Anerkennungspreis zeigt.

Sponsoren der Übungshäuser

ARCOTEC Bewehrungstechnik GmbH (Baustahl, Spezialelemente)
Bösch Heizung Klima Lustenau (Kontrollierte Be- und Entlüftung)
Doka (Schalungen)
Dorfinstallateur Götzis (Sanitäreinrichtung)
EHG Stahlzentrum GmbH & Co OG Dornbirn (Spezialstahl)
Farben Morscher Weiler (Farben, Dichtstoffe, Malerzubehör aller Art)
Flatz – Flapor Lauterach (Dämmstoffe, Fassadenplatten)
Fliesen Pool GmbH Götzis
Getzner Werkstoffe GmbH (Schalldämmlager)
Gaulhofer GmbH Mäder (Fenster und Türen)
Hilti AG (Bohrmaschinen, Akkuschrauber)
Hilti & Jehle GmbH (Beton, Kies, Sand)
Holcim GmbH (Zemente)
Internorm (Fenster und Türen)
I&R Schertler – Energie (Photovoltaik) Lauterach
JOLO Betonfertigteile Götzis (Fertigteildecken)
LAFRIE das Wohn-Bau-Magazin (Werbung)
LAKAL GmbH Saarbrücken (Rollläden)
Leitl- Werke Hörsching Oberösterreich (Ziegel)
Loacker Recycling GmbH Götzis (fachgerechte Entsorgung nach dem Abbruch des Hauses)
MAI INTERNATIONAL Feistritz/Drau (Verputzmaschinen)
MARO Klotz & Sonderegger GmbH Feldkirch (Sonnenschutz)
ÖWD – Security Systems (Elektronische Sicherheitstechnik)
Peikko Austria GmbH (Anker und Ankerhülsen für Fertigteile)
Rädler Baustoffe (zum Beispiel: Ytong, Estrichmaterialien, Verputzsonderprodukte)
Röfix AG (diverse Verputze und Dämmsysteme)
Sika Österreich GmbH (Fugenbänder und Bauspezialprodukte)
Siemens AG Zweigstelle Bregenz (SBS Steuerungssysteme – Hard- und Softwarekomponenten)
SOLA Messtechnik Götzis
SOMFY GmbH Elsbethen-Glasenbach (Elektroantriebe für die Rollläden)
Tischlerei Schwab Stefan Götzis (Türblätter)
Wolf Zargen Weiler (Türzargen und Türblätter)
Würth Hochenburger GmbH (Diverse Baustoffe)
Würth Dornbirn (Sämtliche Materialien zum Einbau der Fenster)
Ziegelwerk Klosterbeuren (Ziegel inklusive Transport)
Wienerberger (Ziegel inklusive Transport)
ZZ Wancor AG Eichwatt (Dachziegel)
Zech Fenster Götzis (Fenster und Türen)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Robert Nachbaur für das Projekt HTL-Übungshäuser ausgezeichnet
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen